Peter Löscher-Stiftungslehrstuhl für Wirtschaftsethik

 

Der Peter Löscher-Stiftungslehrstuhl für Wirtschaftsethik erforscht die Bedingungen ethischen Handelns in der globalisierten Welt. Dazu gehören die Analyse der sozio-ökonomischen Randbedingungen (Ordnungen) und der von ihnen ausgehenden Anreize ebenso wie die Prüfung der Angemessenheit ethischer Kategorien. Ziel ist die Generierung von Gestaltungsempfehlungen und Orientierungen für Akteure in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft, die sich ethischen Herausforderungen gegenüber sehen.


Neuerscheinung am Lehrstuhl

Wir informieren Sie über die folgende neue Publikation von Prof. Lütge.

 

Christoph Lütge & Matthias Uhl:

Business Ethics: An Economically Informed Perspective

Oxford (UK): Oxford University Press 2021


Neuerscheinung am Lehrstuhl

Wir informieren Sie über die folgende neue Publikation von Prof. Lütge.

Johann Jakob Häußermann & Christoph Lütge 

Community-in-the-loop: towards pluralistic value creation in AI, or—why AI needs business ethics

in: AI and Ethics (2021)

 


Glückwünsche an Matthias Uhl

Wir gratulieren Matthias Uhl zu seinem Ruf an die Technische Hochschule Ingolstadt und wünschen ihm im Namen des gesamten Lehrstuhlteams weiterhin viel Erfolg.


Artikel von Prof. Lütge in NanoEthics

Im NanoEthics Journal ist neuer Artikel von Prof. Lütge zu "Programming Away Human Rights and Responsibilities? “The Moral Machine Experiment” and the Need for a More “Humane” AV Future erschienen. Die Ko-Autoren des Artikels sind Mrinalini Kochupillai und Franziska Poszler.


Berufung von Prof. Lütge als Distinguished Visiting Professor an der University of Tokyo

Prof. Lütge wurde zum Distinguished Visiting Professor an der University of Tokyo berufen. Die University of Tokyo zählt zu den führenden universitären Einrichtungen der Welt und arbeitet mit der Technischen Universität München an gemeinsamen Projekten zur Regulierung von künstlicher Intelligenz und Smart Cities.


Teilnahme von Prof. Lütge am Deutschen Wirtschaftsforum Digital

Am 6. November nahm Prof. Lütge am Panel "Grenzen der KI-Revolution? – Ethische Überlegungen bei der Künstlichen Intelligenz" des Deutschen Wirtschaftsforums Digital teil. Weitere Informationen zu der Veranstaltungen finden Sie hier. Schwerpunktthema des diesjährigen Forums war dabei "Demokratie und Digitalwirtschaft – der europäische Weg".


Interview mit Prof. Lütge auf Bayern 2

Am 8. Oktober ist auf Bayern 2 ein Interview mit Prof. Lütge zu der Thematik Ethik des Autonomes Fahren erschienen. Die vollständige Sendung zum Thema "Autonomes Fahren - Wann übernimmt der Computer das Steuer?" und das Interview mit Prof. Lütge finden Sie hier.


Neuerscheinung am Lehrstuhl

Wir informieren Sie über die folgende neue Publikation von Prof. Lütge:

 

Christoph Bartneck, Christoph Lütge, Alan R. Wagner, Sean Welsh:

An Introduction to Ethics in Robotics and AI

Dordrecht: Springer 2020

 

Da es Open Access ist, kann es frei heruntergeladen werden.


Gratulation zur abgeschlossenen Dissertation

Wir gratulieren Frau Dr. Yanan Yang herzlich zu Ihrer abgeschlossenen Dissertation und wünschen Ihr alles Gute für die Zukunft!

Das Lehrstuhlteam


Gratulation zur abgeschlossenen Dissertation

Wir gratulieren Frau Dr. Corinna Gruber herzlich zu Ihrer abgeschlossenen Dissertation und wünschen Ihr alles Gute für die Zukunft!

Das Lehrstuhlteam


Japanische Übersetzung von „The Ethics of Competition“

Die japanische Übersetzung von „The Ethics of Competition“ erscheint in der Keio University Press. Das 2014 auf deutsch erschienene Buch "Ethik des Wettbewerbs: Über Konkurrenz und Moral" wurde von Itaru Shimazu übersetzt. Die erweiterte Ausgabe enthält ein Interview von Prof. Lütge. 

Den Link dazu finden Sie hier.


Artikel von Prof. Lütge in Horizons by SAP

In Horizons by SAP ist ein Artikel von Prof. Lütge zum Thema "Doing the Right Thing: Ethical Considerations in the Era of Enterprise Intelligence" erschienen. Den Link zu dem Artikel finden Sie hier.


Neue Publikation des Lehrstuhls

Wir informieren Sie über die folgende neue Publikation von Prof. Lütge:

ICIS 2019 SIGHCI Workshop Panel Report: Human–Computer Interaction Challenges and Opportunities for Fair, Trustworthy and Ethical Artificial Intelligence. AIS Transactions on Human-Computer Interaction, 12(2), pp. 96-108 (mit Lionel Robert und Gaurav Bansal), Link.


Vortrag von Prof. Lütge an der Beijing Academy of Artificial Intelligence

Am 22. Juni hielt Prof. Lütge einen Online Vortrag an der Beijing Academy of Artificial Intelligence zu dem Thema "AI and Sustainability" im Konferenzpanel "AI Ethics, Governance and Sustainable Development" (人工智能伦理、治理与可持续发展专题论坛). Weitere Informationen zu dem Vortrag erhalten Sie hier.


Aktuelle Vortragstermine von Prof. Lütge

08.06.2020 virtuelles Panel mit Prof. Lütge auf dem AI Governance Forum

22.06.2020 virtueller Vortrag von Prof. Lütge über Trustworthy AI auf dem Symposium der Beijing AI Academy

23.07.2020 virtueller Vortrag von Prof. Lütge auf dem AI for Good Event von MKAI

28.08.2020 virtuelles Panel mit Prof. Lütge auf dem AI Ethics Symposium von AdvenaeAI

01.10.2020 virtuelles Panel mit Prof. Lütge auf der Indian Conference on AI and Law 

20.10.2020 AI Virtual Conversation mit Prof. Lütge, organisiert von FIPRA Brussels und IEAI

06.11.2020 virtuelles Panel mit Prof. Lütge zu AI Ethics für ZEIT Forum Wirtschaft

12.-13.11.2020 The Responsible AI Forum Preview, virtuelle Tagung des IEAI

17.11.2020 virtueller Vortrag von Prof. Lütge auf dem Symposium „Human-Centric AI", organisiert von DWIH Tokyo, French Embassy Japan und AI Japan RN

22.11.2020 virtueller Vortrag von Prof. Lütge auf dem Symposium "Human-Centric AI“ des Imperial College London 

23.11.2020 virtuelles Panel mit Prof. Lütge "Ethical Leadership in the Digital Era“ des WBAF

25.11.2020 virtueller Vortrag von Prof. Lütge über AI and Ethics auf Einladung von Chiba University  

02.12.2020 virtueller Vortrag von Prof. Lütge auf dem AI4People Symposium 

09./10.12.2020 virtueller Vortrag und Panelteilnahme von Prof. Lütge auf dem TechEd Event von SAP

21.12.2020 virtueller Vortrag von Prof. Lütge über AI Ethics auf dem Online Summit der Women in Tech Association Turkey

13.01.2021 virtueller Vortrag von Prof. Lütge über Trustworthy AI am TUM Institute for Advanced Studies

24.02.2021 virtueller Vortrag von Prof. Lütge über AI and Ethics für i2AI Symposium Brasilien

01.03.2021 virtueller Vortrag von Prof. Lütge über AI Ethics auf Einladung von Tencent

10.03.2021 virtueller Vortrag von Prof. Lütge über AI Ethics auf der Berlin Winter School Ethics and Neuroscience and AI 

07.04.2021 virtuelle Keynote von Prof. Lütge auf dem internationalen Kongress "Changing Paradigms in a Pandemic World"

 

 


Neu erschienen:

Christoph Bartneck, Christoph Lütge, Alan R. Wagner, Sean Welsh:

An Introduction to Ethics in Robotics and AI

Dordrecht: Springer 2020 [Open Access]

 

Christoph Lütge (Übersetzung durch Itaru Shimazu)

Ethics of Competition (Japanischer Titel: 「競争」は社会の役に立つのか
競争の倫理入門)

Tokyo: Keio University Press 2020