Praxisworkshop Datenschutz für StartUps (IN0014, IN2107, IN4906_4)

Vortragende/r (Mitwirkende/r)
  • Dirk Heckmann
  • Lorenz Marx
Nummer0000004836
ArtSeminar
Umfang2 SWS
SemesterSommersemester 2021
UnterrichtsspracheDeutsch
Stellung in StudienplänenSiehe TUMonline
TermineSiehe TUMonline

Termine

Teilnahmekriterien

Siehe TUMonline
Anmerkung: Seminarplatzvergabe über das IN-Matching-System http://docmatching.in.tum.de/

Beschreibung

Das Seminar richtet sich an studentische Startups bzw. an Studierende mit dem nötigen "entrepreneurial spirit“. Im Seminar werden die Grundlagen und Fallstricke des Datenschutzrechts in praxisnaher Weise vermittelt und und auf die konkreten Bedürfnisse/Geschäftsideen der Studierenden zugeschnittene Lösungswege erarbeitet. Organisatorisches: • Das Seminar wird als Blockveranstaltung Ende Juli/Anfang August abgehalten. Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben. • Da das Seminar als Blockveranstaltung konzipiert ist, gibt es keine wöchentlichen Seminartreffen. Vorbereitende Treffen werden bei Bedarf und individuell vereinbart. • Eine allgemeine Vorbesprechung findet nicht statt. Gerne können sich interessierte Studierende mit uns in Verbindung setzen und einen individuellen Besprechungstermin vereinbaren. Inhalt: • Im Seminar werden wir uns stark anwendungsbezogen mit dem Thema Datenschutzerklärung auseinander setzen. Die Seminarteilnehmer*innen präsentieren eine konkrete Anwendung/Projekt/Geschäftsidee. Gemeinsam werden sodann die Grundlagen des Datenschutzrechts aufgearbeitet, Mustertexte erstellt und auf die konkreten Anwendungen angepasst. Teilnehmerzahl und Bewerbung: • Das Seminar ist begrenz auf maximal zehn Anwendungen/Projekte. Pro Anwendung/Projekt können sich mehrere Studierende bewerben. • Bitte bewerben Sie sich per E-Mail an elaw@gov.tum.de mit den folgenden Angaben: (1) Beschreibung des Projekts, (2) In welcher Phase steckt das Projekt?, (3) Gibt es bereits Erfahrungen/Berührungspunkte mit dem Thema Datenschutz?

Links